Schweizer Staffel Meisterschaften 2019

Sonntag, 1. September 2019, Sportzentrum "Hard", Langenthal

Das Leichtathletik-Zentrum Oberaargau, LZO (der regionale Zusammenschluss der Vereine STV Attiswil, TV Herzogenbuchsee, LV Huttwil, LV Langenthal und STV Welschenrohr) hat vom nationalen Verband Swiss-Athletics den Auftrag zur Durchführung der Schweizer Staffel-Meisterschaften erhalten. Diese Meisterschaft besitzt eine ganz spezielle Ausstrahlung, ist sie doch einer der wenigen nationalen Titelkämpfe, an denen am gleichen Tag alle Altersklassen – Elite, Junioren, U18 und U16 – gemeinsam zum Kampf um die Meistertitel antreten. In je vier Kategorien bei den Frauen und den Männern werden dabei in einem Tag insgesamt 28 Medaillensätze vergeben. Erwartet werden dazu rund 300 Staffeln mit insgesamt gegen 700 Athletinnen und Athleten.

 

Zusätzlich attraktiv wird die Staffel-SM 2019 durch zwei Neuerungen, die in Langenthal als Pilotversuch eingeführt werden: zum einen wird die traditionelle 4x400m-Staffel der Frauen und Männer durch eine Mixed-Staffel über die gleiche Distanz ersetzt, und zum andern wird erstmals – und das ist sogar eine Welt-Première – die bei den Männern immer äusserst spannende 3000m-Américaine auch für Frauen-Teams ausgetragen.

 

Für die Durchführung des Grossanlasses stehen am Wettkampftag rund 120 Helferinnen und Helfer aus den LZO-Vereinen und aus befreundeten Vereinen im Einsatz.